MGV Liederkranz 1922 e.V. Freiburg -Zähringen

Sie befinden sich auf: News
Blasius-Apotheke
Bauernhof-Pitschlmann in Völs am Schlern
Homepage von Pumuckl Freiburger Marathon

Termine (Aktuell / Jahr)

Aktuelle Termine, stehen unter der Rubrik Jahrestermine --> Aktuelle - Termine

Die Jahresplanung finden Sie bei den Jahresterminen 2017 oder als Link hier

Zum Seitenanfang

Mitglieder Geburtstage



Geburtstage

An dieser Stelle wollen wir darauf hinweisen, dass ab März 2016 nicht mehr alle Geburtstage wie früher erscheinen. Nach neuer Regelvorgabe werden ab 50 Jahre nur noch volle Jahrzehnte bzw. halbrunde Geburtstage angegeben. Wir bitten die Mitglieder um Verständnis, dass nicht mehr alle Geburtstage ab dem 50. Lebensjahr angegeben werden.



Im Januar 2018

Geburtstage
Herr Willi Furtwängler, 11.01.1933, 85 Jahre
Herr Paul Bronner, 27.01.1947, 70 Jahre
Herr Richard Schagg, 31.01.1953, 65 Jahre


Zum Seitenanfang

Bericht vom Zähringer-Echo (Januar 2018- Ausgabe )

MGV - Liederkranz 1922 e.V. Frbg.- Zähringen


1. Bericht vom Zähringer Echo - Ausgabe Januar 2018


Der MGV Liederkranz wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Förderern des Vereins, ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr. Dies gilt auch allen Lesern des Zähringer Echos und wir wünschen Ihnen alles Gute im Neuen Jahr. Wir bedanken uns auch für das entgegengebrachte Interesse im vergangenen Jahr an unseren Vereinsveranstaltungen und freuen uns auch wieder, wenn sie uns im Neuen Jahr mit Ihrem Besuch der Veranstaltungen unter-stützen würden. Der Verein hat für die Aktivitäten in 2018 den neuen Jahres- Terminkalender zur Veröffentlichung vorbereitet. Hier nun unser Jahresprogramm, das wir hier in Auszügen vorstellen möchten. Als erste Veranstaltung beginnen wir am 20.01. mit der 5. Auflage der Glühweinparty (Winterfest) beim Gemeindezentrum St.- Blasius. Danach findet die Fastnachtsfeier bereits am Samstag, den 10. Februar um 20:11 Uhr im Bürgerhaus statt. In diesem Jahr begleitet die Chorgemeinschaft Zäringia am 11.03. um 09:30 Uhr den Gottesdienst für die verstorbenen Mitglieder des KUV in der St. Blasiuskirche. Am 24. März um 19:30 Uhr findet im Nebenraum des Bürgerhauses die Mitgliederversammlung 2018 statt. Im Jahresplan sind alle Freizeitradler am 10.05. zur Familien- Radtour eingeladen und gleich darauf findet am 13.05. unsere Maiwanderung statt. In diesem Jahr feiert der Männerchor das 95 jährige Bestehen des Vereins am 02.06. mit einem Chorkonzert nach, zusammen mit dem Gem. Chor aus Bahlingen. Am 30.06. wird in der Freiburger Innenstadt das Chorfestival des Chorverbandes Breisgau „Freiburg singt“ durchgeführt. Die Dämmerungswanderung wird am 14.07. ab 18:00 Uhr für alle durchgeführt, die gerne den Sonnenuntergang vom Berg aus erleben wollen. Nach den Sommerferien starten wir mit der Beteiligung am Zähringer Hock, der vom 07.- 09.09. am letzten Ferienwochenende stattfindet. Am 1. November wird auf dem Zähringer Friedhof für die verstorbenen Mitglieder beider Gesangvereine im Rahmen der gemeinsamen Gedenkfeier mit der Pfarrgemeinde gedacht und es singt in diesem Jahr die Chorgem. Zäringia. Am 04.11. findet im BH-Zähringen die Ehrungsfeier der Chorgruppe Freiburg durch den Chorverband Breisgau statt. Der Abschluss der Veranstaltungen wird der Adventsmarkt am 01.12. bilden. Zu den einzelnen Terminen werden wir wie gewohnt in der Tagespresse bzw. im Zähringer Echo hinweisen. Sie können auch alle Informationen online von unserer Homepage abrufen unter www.liederkranz-zaehringen.de. Das Jahresprogramm wird auch im Schaukasten vor dem Bürgerhaus sowie auch beim Bürgerverein ausgehängt. Wir freuen uns, wenn für Jeden etwas dabei ist und wir wünschen uns viele Interessierte Besucher bei unserem Jahresterminangebot.
Auch wenn das Neue Jahr bereits begonnen hat gibt es noch einiges was im alten Jahr stattgefunden hat und davon möchten wir an dieser Stelle kurz berichten, da wir diese Infos den Lesern des Echos nicht vorenthalten wollen.


2. Bericht vom Zähringer Echo – Ausgabe Januar 2018

Der 29. Adventsmarkt 2017 auf dem Platz der Zähringer fand unter den besten Voraussetzungen statt. Am Samstag vor dem 1. Advent am 02.12. startete der Adventsmarkt bei herrlichstem Sonnenschein aber kalt. Der Adventsmarkt hat sich auch in diesem Jahr wieder mit reichlich mitmachenden Gruppierungen sehr aktiv gezeigt, was sich auch an den zuströmenden Besuchern zeigte. Die Vielfalt an Angeboten lockte doch viele Besucher an und es war ein emsiges Treiben auf dem Platz zu vernehmen. Die musikalische Umrahmung war auch wieder sehr gelungen, ob Kinderchor, Geistlicher Chor oder Akkordeonspiel. Sie alle trugen mit ihren Vorträgen zum guten Gelingen und zur guten Stimmung auf dem Adventsmarkt bei. Auch der Nikolausauftritt war wieder sehr begehrt und die Kinder freuten sich über die großzügige Verteilung von Äpfeln und Nüssen. Wer über den Platz lief konnte immer wieder weihnachtliche Düfte erhaschen und der ganze Platz tauchte in eine Dunstglocke der vorweihnachtlichen Genüsse ein. Der Bauernmarkt konnte am Rande um den äußeren Lichterkranz seine Waren darbieten und hat sich gut eingereiht. Es war wieder erfreulich wie das Gebäck und die Linzertorten ihre Abnehmer bei uns am Stand gefunden haben. Wir möchten uns wieder ganz besonders bei allen Besuchern bedanken, die unseren Stand mit ihrem Einkauf bedacht haben.
Natürlich gilt ein besonderer Dank allen Helfern, die vor dem Adventsmarkt gebacken und gebastelt haben und so zum guten Gelingen beigetragen haben. Auch den Helfern beim Auf- und Abbau sowie denjenigen die am Stand die
Waren verkauften.Dazu möchten wir im Namen des Vereins ganz herzlich Danke sagen und freuen uns schon jetzt auf den nächsten Adventsmarkt, der dann am 01.12.2018 stattfinden wird.


3. Bericht vom Zähringer Echo – Ausgabe Januar 2018

Der Männerchor war wieder zum Betriebs- Weihnachtsmarkt der Fa. Rhodia- Acetow GmbH eingeladen, der auf dem Freigelände hinter dem Werkheim am 14.12. stattfand. Traditionsgemäß ist der Liederkranz mit seinem Maronistand vertreten und röstet zur Freude der MA Heiße Maronis. Bei diesem Weihnachtsmarkt ist auch ein kultureller Teil mit eingebaut, worauf die Betriebsleitung (vertreten durch Hr. Lutz) großen Wert legt. Nach den Dankesworten an die MA konnte der Männerchor des Vereins mit unterhaltsamen Weihnachtsweisen unter der Leitung unseres Chorleiters Florian Bischof eine adventliche Stimmung zaubern und mit verschiedenen weihnachtlichen Chorsätzen wurde auf das kommende Weihnachtsfest eingestimmt. Wir danken der Geschäftsleitung wieder für die Einladung zum Rhodia- Weihnachtsmarkt und die Sänger haben gerne diesen Weihnachtsmarkt musikalisch umrahmt.


4. Bericht vom Zähringer Echo – Ausgabe Januar 2018

Wie schon im Jahreskalender erwähnt, findet am 20. Januar ab 16:00 Uhr nun die 5. Glühweinparty vor dem Gemeindezentrum St.- Blasius statt. Die Grillwurst kann, wer will, über dem offenen Feuer geröstet werden und mit Glühwein wird dem Winter, bei musikalischer Untermalung, mit einem lodernden Feuer eingeheizt. Für die Kinder gibt es Kinderpunsch. Hierzu sind alle Bürger und Familien mit Kindern herzlich eingeladen, um mit uns eine etwas andere Winterparty zu feiern.

5. Bericht vom Zähringer Echo – Ausgabe Januar 2018

In diesem Jahr ist Fastnacht schon früh und so laden wir jetzt schon die Bevölkerung aus nah und fern wieder zur Bürgerhaus- Fasnet am 10.02. um 20:11 Uhr ins Bürgerhaus- Zähringen ein. Wie in den letzten Jahren werden wir auch diesmal wieder zusammen mit den Zähringer Burgnarren und den Münsterstadtnarre ein buntes Fasnetsprogramm darbieten. Wie bekannt sorgt die Kapelle „Just for fun“ für Stimmung, Tanz- und Unterhaltung. Der Kartenvorverkauf startet in diesem Jahr am 20.01.2018.
Der Eintrittspreis beträgt wie in den vergangenen Jahren 8,00 €. Für Hästräger beträgt der Eintritt 5 €. Die Karten sind über die Geschäftsstelle des MGV Liederkranz Tel.- Nr.: 492510 im Vorverkauf erhältlich sowie auch bei den Zähringer Burgnarren. Auch an der Abendkasse können noch Eintrittskarten erworben werden, wobei hier nur noch Restplätze vorhanden sind. Wir bitten bei größeren Gruppen um rechtzeitige Besorgung der Karten, damit sie zusammen an einem Tisch sitzen können.
Musikalisch werden wir wieder von Guggemusiken aus Basel und aus Freiburg unterhalten. Kommen sie mit Ihren Freunden am Fasnetsamschtig ins Bürgerhaus und machen sie mit bei der zünftigen „Zähringer Fasnet“. Auto brauchen sie keines, denn die Straßenbahnen fahren die ganze Nacht durch oder kommen sie einfach zu Fuss zum Narrentreiben im Bürgerhaus. Narri – Narro !

Weitere Infos zur Fasnet und zu allen Aktivitäten des Vereins können sie gerne auf unserer Homepage www.liederkranz-zaehringen.de einsehen sowie auch in unserem Schaukasten vor dem Bürgerhaus.
Zum Seitenanfang