MGV Liederkranz 1922 e.V. Freiburg -Zähringen

Sie befinden sich auf: News
Blasius-Apotheke
Bauernhof-Pitschlmann in Völs am Schlern
Homepage von Pumuckl Freiburger Marathon

Termine (Aktuell / Jahr)

Aktuelle Termine stehen unter der Rubrik Jahrestermine --> Aktuelle - Termine

Die Jahresplanung finden Sie bei den Jahresterminen 2018 oder als Link hier.

Beachten Sie jedoch, daß die am 14.12.2018 geplante Adventsfeier entfällt und dafür am 11. Januar 2019 eine Jahresrückblickfeier im Nebenraum zum Bürgerhaus Zähringen durchgeführt wird. Am 14.12.2018 findet anstelle eine reguläre Probe statt, die Probe am 21.12.2018 entfällt.

Zum Seitenanfang

Mitglieder Geburtstage



Geburtstage

An dieser Stelle wollen wir darauf hinweisen, dass ab März 2016 nicht mehr alle Geburtstage wie früher erscheinen. Nach neuer Regelvorgabe werden ab 50 Jahre nur noch volle Jahrzehnte bzw. halbrunde Geburtstage angegeben. Wir bitten die Mitglieder um Verständnis, dass nicht mehr alle Geburtstage ab dem 50. Lebensjahr angegeben werden.


Im Dezember 2018

Geburtstage
Herrn Reiner Schüle, 07.12.1943, 75 Jahre



Zum Seitenanfang

Bericht vom Zähringer-Echo (Dezember 2018- Ausgabe )

MGV - Liederkranz 1922 e.V. Frbg.- Zähringen


1. Bericht vom Zähringer Echo - Ausgabe Dezember 2018


Das Totengedenken an Allerheiligen der Zähringer Chöre fand zusammen mit dem Gräberbesuch der Pfarrgemeinde St.- Blasius statt und der Teilnahme einer musikalischen Abordnung des Musikvereins. In diesem Jahr übernahm die Chorgemeinschaft Zäringia die musikalische Umrahmung des Totengedenkens. Hierbei erfolgte die Kranzniederlegung für die verstorbenen Mitglieder beider Zähringer Vereine. Der Präsident der Chorgemeinschaft sprach die verbindenden Worte zur Gedenkfeier und erinnerte in besonderer Weise an die verstorbenen Mitglieder, die unsere Vereine in besonderer Weise geprägt und sich um das Vereinswohl verdient gemacht haben. Insbesondere erinnerte er auch an die privaten Verbindungen untereinander, die das Vereinsleben ausmachen.



2. Bericht vom Zähringer Echo - Ausgabe Dezember 2018


Am 03.11. konnte der Männerchor im Bürgerhaus- Zähringen ein nicht alltägliches Chorkonzert präsentieren. Hierzu waren auch der GV "Kaiserstuhl-Bahlingen" sowie der MGV "Bischoffingen" gute Garanten für ein ansprechendes Programm. Auch die Sopransolistin Stephanie Zink, die für die erkrankte Anja Zirkel einsprang, und am Klavier Larissa Alimova zeigten höchste Unterhaltungsqualität. Unter der Gesamtleitung von Florian Bischof wurde ein abwechslungsreiches Chorprogramm dargeboten. Zu Beginn lud der MGV Liederkranz die Gäste und Mitwirkenden musikalisch mit dem Chorsatz "Vivat Amicitia" zum Konzertabend ein. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Hans- Peter Hartung verstärkten die Sänger aus Bischoffingen den Chor aus Zähringen und begeisterten die Zuhörer mit Liedern von den Toten. Die Männer aus Bischoffingen trugen mit zwei eigenen Beiträgen zum guten Gelingen bei. Der GV "Kaiserstuhl- Bahlingen" verstand es sehr gut die Zuhörer mit Ihrem sehr ansprechenden musikalischen Auftritt zu begeistern, was mit viel Beifall honoriert wurde. Die Sopransolistin Stephanie Zink mit Larissa Alimova am Klavier, hat sehr authentisch von Friedrich Hollaender das Lied "Sexappeal" vorgetragen sowie auch dann sehr eindrucksvoll von Franz Lehar das Lied "Meine Lippen küssen so heiß" den begeisterten Zuhörern nähergebracht und wurde mit reichlich Beifall belohnt. Der Liederkranz trug zusammen mit Stephanie Zink Soli und Larissa Alimova am Klavier das bekannte "Ständchen" von Franz Schubert vor. Den Abschluss des Konzertes bildete der Gesamtchor mit dem Lied von Rammstein "Engel", das sehr stimmungsvoll diesen kurzweiligen Konzertabend abrundete. Als Zugabe sangen alle gemeinsam noch das Lied "Wenn die Bürger schlafen gehen", Chorsatz Florian Bischof, welches bei uns noch nicht sehr bekannt ist.



3. Bericht vom Zähringer Echo - Ausgabe Dezember 2018


Auch in diesem Jahr ehrte die Chorgruppe Freiburg im Chorverband Breisgau langjährige aktive Sängerinnen und Sänger im festlich geschmückten Bürgerhaus in Zähringen. Nach der Begrüßung durch den stellvertr. Vorsitzenden Karl Becker und dem Grußwort der Stadt durch den Stadtrat und Sänger Bernhard Schätzle konnten insgesamt acht Sängerinnen und Sänger für 25, 50, 60 und sogar 65 Sängerjahre durch den Präsidenten des Chorverbandes Hans- Peter Hartung geehrt werden. Die Chöre der Jubilare umrahmten die Ehrungsmatinee musikalisch. Vom Liederkranz- Zähringen konnte für 60 Jahre unser aktiver Sänger Joachim Wölfle geehrt werden.



4. Bericht vom Zähringer Echo - Ausgabe Dezember 2018


Ein arbeitsintensives Vereinsjahr neigt sich wieder dem Ende zu und in der Vorweihnachtszeit erinnert man sich gerne an die Ereignisse des abgelaufenen Jahres. Es gilt allen Dank zu sagen, die uns in diesem Jahr wieder durch ihren Arbeitseinsatz unterstützt haben oder auch mit Ihrer Werbung in unserem Jahresheft zum Gelingen der Vereinsarbeit beigetragen haben. Auch mit Spenden wurde unsere Vereinsarbeit wieder hilfreich unterstützt und dafür wollen wir an dieser Stelle allen ganz herzlich danken. Die Sänger und der Vorstand wünscht nun allen Mitgliedern und Freunden des Vereins sowie allen Lesern des Zähringer Echos eine besinnliche Adventszeit, frohe Festtage an Weihnachten und wieder allen ein Gutes, erfolgreiches Neues Jahr. Es sind alle Interessierten Bürger angesprochen, die durch eine Mitgliedschaft den Erhalt des Vereins sichern helfen. Wir benötigen auch neue Sänger in den verschiedensten Stimmlagen und wer gerne im Männerchor mitsingen möchte, der ist herzlich zur ersten Probe im Neuen Jahr am 11.01. bei unserer Jahresrückblickfeier um 19:00 Uhr ins Bürgerhaus- Zähringen mit Partner eingeladen. Es können Männer jeden Alters am Freitagabend um 20:00 Uhr im Probenlokal im Bürgerhaus gerne zu einer Schnupperprobe vorbeikommen oder sich über die Homepage des Vereins (siehe im Kopfteil dieser Rubrik) informieren. Unser junger Chorleiter Florian Bischof freut sich über Zuwachs von interessierten Männern, die bei uns vorbeikommen würden und sich trauen gemeinsam mit anderen zu singen. Komm vorbei, es macht Spass in einer lockeren Gemeinschaft zu singen !!!


Zum Seitenanfang